Felix Flechtner

Magdalena Groher

Geschickt eingefädelt

Felix gehört zu den Menschen, die ihr Leben in die Hand nehmen. Der sympathische Herzogenauracher stand eines schönen Maien-Tages bei uns im Atelier und bewarb sich um eine Lehrstelle. Zu dem Zeitpunkt dachte ich, ich hätte das nächste Lehrmädchen schon in petto und schickte Felix zu einigen Kolleginnen. Doch er hatte Eindruck hinterlassen. Magdalena war es dann, die insistierte und meinte, Felix könne doch mal zum Probearbeiten kommen.
Welch weise Entscheidung!

Doch so schnell ging es nicht. Obwohl wir drei uns bald handelseinig wurden, galt es nicht nur die Lehre geschickt einzufädeln, sondern erst mal auf die Bretter, die die Welt bedeuten zu kommen: Felix hatte sich für das VOX-Format „Geschickt eingefädelt“ beworben. Eine Fernseh-Show von Guido Maria Kretschmer, in der auch unsere Bundes-Innungs-Vorsitzende Inge Szoltysik-Sparrer als Jurorin zu sehen ist. Die Sendung ist Laien vorbehalten – somit galt es abzuwarten, ob Felix genommen und wie sein „Hollywood-Karriere“ verlaufen würde.

Seit Anfang September ist der quirlige Kerl bei uns fester Bestandteil des Teams.
Wie es ihm im Scheinwerferlicht ergangen ist, könne Sie ab dem 8. November 2016, jeweils dienstags um 20:15 auf VOX verfolgen.

Seien Sie gespannt – nicht nur auf das, was Sie dort von Felix zu sehen bekommen. Immerhin hat er mit seinem eigenen Label „Felix wear a smile“ bereits sechs Modenschauen auf die Beine gestellt. Und aus der Erfahrung der letzten Wochen verspreche ich Ihnen: Mit Felix Flechtner wird es nicht langweilig.

Und hier Links zu Modellen, an die Felix Hand angelegt hat:
…da geben wir ihm noch ein paar Wochen 🙂

Sowie ein paar Blogbeiträge von Felix:

Näh-Mäuse & Kunsthandwerk-Mädels